Archiv für die Kategorie ‘Allgemein’

STA goes FFO

Veröffentlicht: 6. Juli 2021 von reggaefreaksen in Allgemein

Im Sechsergespann fahren die Small Town Artists nun kommenden Samstag (10.7.) nach Frankfurt Oder, um dort ’ne ordentliche Runde abzureggaen. Wieder auf der Holzmarkt-Bühne, wo wir schon 2 mal oben standen und eine mega geile Zeit hatten (Und das Publikum scheinbar auch 🙂 ). Wenn auch total verrückte Erinnerungen damit verbunden sind… Vielleicht kann sich der eine oder die andere daran erinnern, da war doch was mit einem Bandbus und Feuer und so. Ooooh jaaaa, auf dem Weg zur Mucke auf genannter Bühne ist uns der alte Bandbus vor der Nase abgebrannt und der Abend wurde mit weiteren Verrücktheiten gespickt. Na hoffen wir mal, dass dieses Mal alles ohne dieses „unnette Beiwerk“ abläuft. Dieses Mal wird die ganze Veranstaltung auch (aus dem euch wohl allen bekannten Grunde) in einem kleineren Rahmen stattfinden. Der „Bunte Hering“ wurde auf nächstes Jahr verschoben, dafür gibt es aber ein Stadtgeburtstag und dort geht’s STA-mäßig ab! Mit schönen Bläsersätzen und verträumten Melodien sowie zügigeren Rhythmen, die das Tanzbein in Schwung bringen. Ganz nach dem Motto „Draußen und umsonst“, also wer in der Nähe ist, komme doch vorbei!

… und wer neugierig geworden ist auf die eben erwähnten verrückten Ereignisse bei einem der letzten Konzerte dort, guckt hier:

CRAZY KONZERT IN FFO

Bis bald – eure STA

… letztes Mal…

KiGa-Sommerfest-to-go

Veröffentlicht: 30. Juni 2021 von reggaefreaksen in Allgemein

Endlich ist es mal wieder Zeit für eine STA-Reggae-Mucke, die erste dieses Jahr! Jujuuu!!!
Wir spielen nun schon zum 3. Mal auf einem Kindergarten-Sommerfest in Plagwitz. Das war immer ein Riesengaudi, so sind wir wohl schon für die kommenden 10 Jahre vorgebucht. Wir freuen uns tierisch den Kleinen (und Großen – die Eltern wollen ja auch etwas davon haben) das Abgeholtwerden (bzw. eben das Abholen) verklanglichend zu versüßen. Es gibt ein paar alte STA-Hits auf die Ohren uuund natürlich auch viele Kinderlieder in Reggae-Rocksteady-Ska-Manier zu hören. Die Kamera läuft mit, vielleicht geben wir euch ja eine kleine Kostprobe danach 😉

In kindlicher Erwartung – eure Small Town Artists

Ein kleiner Eindruck aus den letzten Jahren:

Thalheim-Sommersonnenwenden-Reggae und andere Ohrenschmäuse

Veröffentlicht: 16. Juni 2021 von reggaefreaksen in Allgemein

Wie sich viele bestimmt schon gedacht haben, fällt die Sause in Thalheim dieses Jahr noch flach, aaaaber nächstes Jahr geht’s dafür um so richtiger (gibt’s diese Wortkreation?) ab!!!

Uuuund es sind noch ein paar interessante Konzerte für dieses Jahr in der Mache, seid gespannt!
Eines kann ich schon verrraten: Es wird ein seltenes (eigentlich vorher auch noch nie dagewesenes) Solo-Konzert des Front-Männels Björn zu sehen und hören geben, am 28. August auf dem Karl-Mixer-Mob-Festival in Chemnitz. Dort spielt er ein paar ausgewählte Songs aus seinem kürzlich erschienenen Werk „Wurzeln“ only wizze Gitarre… Nächstes Jahr gibt’s dann bestimmt die volle Truppe auf der großen Bühne desselbigen Festivals.

Habt einen geilen Start in den Sommer, liebe Freunde der gepflegten Offbeat-Musik.

Euer B und die STA

„Live @ Studio Hörlitz EP (7.5.2020)“ !!!FREE DOWNLOAD!!!

Veröffentlicht: 11. Mai 2021 von reggaefreaksen in Allgemein

Ab sofort gibt’s den Live-Mitschnitt der einzigen großen Bandsause von 2020 für Umme als Download!

Guckt ihr Shop!

… oder einfach auf’s Bild klicken:

Endlich endlich! 34 Songs mit Leidenschaft und 1000 Instrumenten eingespielt, wollen nun in euren Playern routieren.
Einige Lieder davon haben es schon auf die Bühne mit den SMALL TOWN ARTISTS geschafft, andere sind noch gänzlich Bühnen scheu. Aber was noch nicht ist, kann ja noch werden! Ihr könnt mir ja zum Beispiel eure Lieblingssongs mitteilen und ich zwinge meine Bandkollegen zum live aufspielen 😛
Ich schreib mal gar nicht viel zur Entstehungsgeschichte, die kann dann bei Bedarf auf dem saugierig handgemalten Layout von meinem Freund Gary nachgelesen werden…
…Ab sofort im Shop zu greifen. Am liebsten schicke ich eine physisch greifbare Variante luftpolsterverpackt zu euch, aber natürlich kann das ganze auch in Form von hochwertigen MP3’s an euch gehen…!

Hier ergattern: SHOP

PS: Auch wenn mein Dreadbart seit einer Weile ab ist, ist dennoch eine gewisse Ähnlichkeit zwischen Original und Zeichnung zu erkennen oder??? Auch wenn ich mir wünsche immer so zufrieden und peaceful auszusehen, wie auf dem Cover…

Haut rein Leute und seid liebst gegrüßt vom B und den STA

„Wurzeln“ – Doppel-CD!!!

Veröffentlicht: 13. Januar 2021 von reggaefreaksen in Allgemein

Soooo liebe Freunde der gepflegten Reggae-Musik,
da die Bühnenaktivitäten ja erst einmal brach liegen, muss man sich anderweitig musikalische Freude verschaffen.
Nach längerer Entstehungsgeschichte befindet sich endlich eine heiße Scheiße, äh Scheibe vom Frontmann der Small Town Artists im Druck! 34 Songs auf 2 CD’s in einem schicken mit handgemaltem Layout versehenen Digipack warten darauf in eure Ohren vorzudringen. Auch wenn es „nur“ ein Soloprojekt ist, gibt es die volle Bandbreite an Sound mit mehrstimmigem Gesang und ca. 1000 Instrumenten, wie verschiedene Klampfen, Bass, Ukulele, Orgel, Klavier, Melodica, Cajon, Djembe, div. Percussions und sogar ab und zu Posaune…

Bald im Shop zu ergattern! (voraussichtlicher Release 25. Januar 2021)

Euer Björn & die STA

„Wurzeln“: eine Hommage an die Natur!

Veröffentlicht: 6. Dezember 2020 von reggaefreaksen in Allgemein

Irgendwann werden wir alle Eins sein…!!!

Was soll’s

Veröffentlicht: 30. Oktober 2020 von reggaefreaksen in Allgemein

Hier unser alter Smash-Hit frisch aufgespielt in Hörlitz zum vergangenen Livestream.
Naaaaaa, wer errät die beiden TV-Serien, die im Gitarren-Solopart versteckt sind?

I’m callin‘

Veröffentlicht: 6. Oktober 2020 von reggaefreaksen in Allgemein

Hier ein easy Reggae-Dingeling vom Livestream aus Hörlitz:
Good listening, liebe Offbeat-Freunde!

Eure STA

Was für ’ne Ernte

Veröffentlicht: 28. September 2020 von reggaefreaksen in Allgemein

Letzten Sonntag gab es auf dem „ernte-mich“-Hoffest nicht nur regionale Bioleckereien in die Münder, sondern erstmals dort auch Musik auf die Ohren. Der STA-Reggae hat nicht nur das junge und alte Gemüse beschallt, es gab bestimmt auch ein paar mehr Eier zu greifen, da sich selbst die Hühner vor Freude nicht so schnell wieder eingekriegt haben. Wir freuen uns sehr bei diesem Fest dabei gewesen zu sein, denn solche Biohöfe verdienen viel mehr Aufmerksamkeit! Scheiß konventionelle Lebensmittelgroßkonzerne… Aber wir wollen uns ja nicht aufregen, sondern eher darüber freuen, wie schön es war und dass auch wirklich viele Menschen zu Besuch kamen!

Fotos: Tony Mahony / Krisi