Tataaa – die SMALL TOWN ARTISTS sind wieder da!!!

Veröffentlicht: 27. Dezember 2018 von reggaefreaksen in Allgemein

… und haben dazu sogar noch viele neue Songs im Gepäck.

Der Kopf der Reggaetruppe ist nun nach 3-monatiger Wohnmobiltour mit seiner relativ frisch gebackenen kleinen Familie wieder in da Hood!
Und wie erwartet, konnte sein musikalisches Hirn natürlich keinen Urlaub machen,
sodass doch tatsächlich 10 neue Lieder rauspurzelten. Diese mischt er gerad ab,
damit im neuen Jahr dann ein kleines, aber dennoch ganz feines Album gehört werden kann.
Eine Offbeat-reiche Akustikklampfe gepaart mit einer bassigen Pickinggitarre unterliegen dem teils mehrstimmigen Gesang. Dem neuen selbstproduzierten Album „Davon“ folgt auch eine kleine (Release-)Akustiktour.
Dort werden 3 Small Town Artists’ler mit Akustikgitarre, Bass und Djembe im minimalistischen Stile die neuen Lieder sowie ein paar Klassiker des Bandrepertoires, ebenso wie ein paar unbekannte Stücke zum Besten geben.
Es werden derzeit gemütliche Locations zum Bespielen ausfindig gemacht, der Auftakt wird aber natürlich in unserem geliebten Kaya in Leipzig am 13.4.2019 gereggaet.
Freut euch auf entspannte und unterhalsame Konzerte!

Selbstverständlich wird auch am Tourplan für die vollständige Band gefeilt.

Seid gespannt!

Bleibt immer gut gelaunt und wir freuen uns bald wieder bekannte und auch neue Gesichter vor der Bühne zu sehen!

Eure Small Town Artists

DSC_0112

Songschreiber B hatte kreative Unterstützung… (Foto: Krisi)

Werbeanzeigen

Hot like a fire – die STA beim Waldcamping am Feuer

Veröffentlicht: 12. September 2018 von reggaefreaksen in Allgemein

Einen der gemütlichsten, aber nicht weniger betanzten Auftritte haben wir Ende August in Thalheim hingelegt. Was für ein schönes Ambiente! Mit knapp 100 netten Menschen, die ihr Tanzbein um das große Lagerfeuer geschwungen haben, wurde wieder einmal die jamaikanische Volksmusik gehuldigt. Nach über 2 Stunden verstärkter Musik gab es dann noch eine kleine akustische Session am Lagerfeuer… Danach ist eine Hälfte der Band wieder in’s Auto gestiegen, die andere hat es sich noch mit ein paar Bierchen am Feuer gut gehen lassen, um danach eine kurze Runde im Zelt auf dem herrlichen Campingplatz zu schlummern.

Es war ein wirklich schönes Konzert, welches erst einmal das letzte für dieses Jahr gewesen sein wird. Songschreiber und Kopf der Leipziger Reggaetruppe macht sich kommendes Wochenende mit seiner kleinen Familie im Wohnmobil auf eine bis zum Jahresende andauernde Reise, um sicher mit vielen neuen Liedern im Gepäck und vollem musikalischen Tatendrang zurückzukehren.

Bis bald – Eure SMALL TOWN ARTISTS

IMG_20180825_230820

Foto: Steffen Seim

Das Zwergenland im Off-Beat Modus

Veröffentlicht: 7. September 2018 von ElMorizo in Allgemein

Zum Sommerfest der KITA „Zwergenland“ & „Wilde Hummeln“ des Fairbund e.V. in Leipzig gab es für die großen und kleinen Gäste ordentlich was auf die Ohren. Es ist wirklich grandios zu erleben, wie intuitiv die Kinder mit Tanz und Bewegung den Takt der Musik aufnehmen. Gemeinsam mit der Percussion-Gruppe „Basscalação“ gab es ordentlich Musik auf die Ohren – nicht zu laut versteht sich …

Es war ein schönes Sommerfest – wir kommen gerne wieder!

Im Pool Garden kann man cool was starten

Veröffentlicht: 28. August 2018 von reggaefreaksen in Allgemein

Wir hätten zwar auch sehr gerne am 11. August den Biergarten in der Plagwitzer Musikkneipe beschallt, haben uns dann aber doch für die Wärme-Komfort-Variante drinnen entschieden und das war auch gut so! Im gemütlich rustikalen Ambiente wurde der Offbeat durch den Saal geschleudert, hatte dann aber auch wieder ausreichend Zeit, um sich bei den vielen smoothen Songs zu erholen, während er in den Ohren der Zuhörer und Zutänzer chillaxte (was für ein schlimmes Wort, aber irgendwie wollte es gerade geschrieben werden…).

20180811_220911_resized.jpg

Foto: S

Der „Bunte Hering“ hat uns wieder mal sehr gut geschmeckt

Veröffentlicht: 12. August 2018 von reggaefreaksen in Allgemein

Glücklicherweise ist uns diesmal auf dem Hinweg nicht unser Bandbus abgebrannt, dennoch war es wieder ein abgefahrenes Erlebnis! Die Menge war tanzwütig und einige Mädels konnten sogar nicht anders, als mit uns auf der Bühne zu feiern. Nach 2 Stunden Tempo steigerndem Programm gefüllt mit jamaikanischer Volksmusik waren wir und das Publikum kaputt gespielt, da war es aber auch schon 1:15 Uhr in der früh… Die STA ließ den Abend dann noch bei einem kühlen Pivo in Polen ausklingen mit dem Fazit, dass es sehr geil war, nun schon zum 2. Mal (und vielleicht auch nicht zum letzten Mal) das große Hanse-Stadtfest in Frankfurt an der Oder mit beschallt zu haben!

38793334_2199899626908750_9215931628784713728_n

Foto: Berhard Sobanski

Reggae im Kaya – oh ja!!!

Veröffentlicht: 25. Juni 2018 von reggaefreaksen in Allgemein

Es war uns wieder eine besondere Freude in unserer Lieblings-Musikkneipe „Kaya“ zu spielen und mit dem super symphatischen Kaya-Team und dem ebenso reizenden Publikum eine der schönsten Musikrichtungen zu huldigen! Wir hätten uns keinen schöneren Samstagabend vorstellen können! Danke an alle, die uns auf der Bühne so ein gutes Gefühl gegeben haben! BITTE MEHR REGGAE!!!

Band1

Foto: B.

Peace-Musik im Flowerpower

Veröffentlicht: 13. Juni 2018 von reggaefreaksen in Allgemein

Band 1  Foto: Lisa Borisch

Am diesjährigen Kindertag brachten die Small Town Artists smoothe Offbeats in die Riemannstraße in Leipzig. Auch an diesem Tag war es schon brütend heiß, aber nur außerhalb des Flowerplower, denn die Klimaanlage lief auf Hochtouren und somit haben sich einige Zuhörer bei einem (nach dem anderen) kühlen Bierchen abgekühlt und der trotzdem wärmenden Sommermusik gelauscht. Obwohl man solche Musik natürlich zu jeder Jahreszeit genießen sollte 😉 Prost